Gute Vorsätze

Mitarbeitermotivation: Gute Vorsätze 2014

Besser geht immer!

Gute Vorsätze 2014Das Jahr neigt sich dem Ende zu und gibt Anlass einmal zu reflektieren und über gute Vorsätze im neuen Jahr nachzudenken. Auch in Sachen Mitarbeitermotivation lohnt es sich, sich für 2014 ein paar Dinge vorzunehmen. Im Folgenden finden Sie einige einfache Tipps zu noch engagierteren Angestellten:

Stellen Sie sich selbstkritische Fragen zur Ihrem Motivationsverhalten
Die Fähigkeit zur Selbstkritik ist keine leichte. Versuchen Sie trotzdem als kompetente Führungskraft mit Sozialkompetenz kritisch Ihren Führungsstil unter die Lupe zu nehmen und sich einmal Fragen zu stellen wie „Strahle ich immer den nötigen beruflichen Optimismus aus?“, „Bin ich mit mir selbst im Reinen?“ oder „Zeige ich meinen Mitarbeitern, dass ich in der Lage bin, eigene Fehler einzugestehen und behalte so als gutes Vorbild ihren Respekt und ihre Sympathie?“.

Mitarbeiter noch besser kennen lernen
Verbringen Sie auch privat einmal Zeit mit ihren Mitarbeitern und lernen Sie sie besser kennen und einzuschätzen. Das muss Sie nicht einmal viel Zeit kosten. In Firmen mit einer kleineren Mitarbeiterzahl werden zum Beispiel oft zwei Kollegen beauftragt, die ganze Planung durchzuführen. Sie müssen sich ausdenken, was die Mitarbeiter in diesem Jahr unternehmen könnten und dann das Team (z.B. über eine Doodle-Umfrage) einfach kurz abstimmen lassen. Schon kann die Organisation beginnen. Im nächsten Jahr sind dann zwei andere Mitarbeiter an der Reihe.

Mögliche Unternehmungen und Events könnten der Besuch einer Schlittschuhbahn vor Weihnachten sein, eine Schifffahrt entlang des Rheins mit anschließender Weinverkostung oder ähnliches. Solche Maßnahmen sind sehr nützlich, auch für die Teambildung.

Vorsätze einhalten
Wie es immer so mit den Vorsätzen ist, es ist nicht leicht sie einzuhalten. Egal ob man sich vornimmt 5 Kilo abzunehmen, mehr Sport zu machen oder seine Mitarbeiter noch besser zu motivieren. Dieses Video kann Ihnen dabei helfen zu lernen, wie Sie Ihre Vorsätze auch dauerhaft umzusetzen:

 

Über Stefanie Rehm

Stefanie Rehm ist Diplom-Onlinejournalistin und für eine Frankfurter Internetagentur tätig. Als Expertin für alle Formen der unternehmensinternen und – externen Kommunikation kümmert sie sich unter anderem um diverse Online-Magazine oder um die Außendarstellung der Agentur-Kunden. Seit über drei Jahren schreibt sie regelmäßig Fachartikel und Blogartikel rund um Human Resources Management.