Firmen Fitness

Digitales BGM: Betriebssport als kostengünstige Lösung zur Stärkung der Mitarbeiterbindung

Werden Sie zum Gewinner im Wettbewerb um Ihre Fachkräfte

Treue Mitarbeiter scheinen sich mehr und mehr zu einer vom Aussterben bedrohten Spezies zu entwickeln. Laut faz.net geht aus einer aktuellen Umfrage des Meinungsforschungs-Unternehmens Toluna hervor, dass derzeit zwei Drittel aller Arbeitnehmer über einen Job-Wechsel nachdenken. 35 Prozent der Befragten gaben an, dass sie für flexiblere Arbeitszeiten und Home-Office ihre aktuelle Anstellung aufgeben würden. 20 Prozent der Befragten sollen angegeben haben, dass auch betriebliche Zusatzleistungen ein ausschlaggebender Faktor für einen Wechsel sein könnten. 11 Prozent der Befragten sollen wiederum für Extras wie eine kostenlose Kantine oder ein firmeneigenes Fitnessstudio bereit sein, den Arbeitgeber zu wechseln.

Unternehmen mit betrieblichen Programmen zur Motivation und Gesunderhaltung ihrer Mitarbeiter haben zufriedenere, engagiertere und loyalere Angestellte. Das belegt eine kürzlich veröffentlichte Erhebung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Befragt wurden dazu circa 7.000 Arbeitnehmer deutschlandweit. Laut der Forscher dieser Studie gewinnen im Kampf um die Fachkräfte solche Zusatzleistungen zunehmend an Bedeutung.

Wer Mitarbeiter gewinnen und vor allem binden und nicht an die Konkurrenz verlieren möchte, der sollte auf Angebote wie Betriebssport setzen – das lohnt sich nicht nur für das Unternehmen, es ist auch unkomplizierter, als so mancher Chef es sich vorstellen mag.

Digitales BGM – Sport verbindet!

Mit dem Gesund Pass Fitness Portal von Sodexo beispielsweise können Arbeitgeber schnell und unkompliziert einen absoluten Mehrwert in Sachen „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ schaffen und etwas Gutes für die Gesundheit und Motivation ihrer Angestellten und damit für die Bindung der Mitarbeiter tun. Zugleich wird hohen Kosten für krankheitsbedingte Ausfälle am Arbeitsplatz entgegengewirkt. Online, schnell und direkt steigern Arbeitgeber hier ohne großen Administrationsaufwand die Leistungsfähigkeit der Belegschaft.

Dieses Online-Fitness-Portal bietet Video-Trainings für Zuhause, für’s Büro oder für unterwegs, individuelle Trainingspläne und vieles mehr – und das rund um die Uhr. Kostenpunkt: 3 € pro Monat und Mitarbeiter. Ergebnis: Eine Steigerung der Motivation, Zufriedenheit, Bindung und Gesundheit am Arbeitsplatz. Disqualifiziert: Zeitaufwand und hohe Kosten für verlorene Mitarbeiter und das Rekrutieren und Einarbeiten neuer Fachkräfte!

Über Stefanie Rehm

Stefanie Rehm ist Diplom-Onlinejournalistin und für eine Frankfurter Internetagentur tätig. Als Expertin für alle Formen der unternehmensinternen und – externen Kommunikation kümmert sie sich unter anderem um diverse Online-Magazine oder um die Außendarstellung der Agentur-Kunden. Seit über drei Jahren schreibt sie regelmäßig Fachartikel und Blogartikel rund um Human Resources Management.